Begegnung und andere Abenteuer | Kinderferienfreizeiten 2018

Unterwegs zu neuen Ufern

Kanutour auf der Mecklenburgischen Seenplatte
Vom 27. Juli bis 9. August 2018

Für Kinder von 12 bis 14 Jahren (bis zur Konfirmation)

Komm mit ins schönste Paddelgebiet Deutschlands, die Mecklenburgische Seenplatte! Große und kleine Seen, Flüsse und schmale Kanäle gehen ineinander über und laden zu immer neuen Entdeckungsfahrten ein. Dazwischen gibt es Schleusen, Bootsschleppen und Umtragestellen. Unsere Boote – große, offene Kanus, in denen man gut zu zweit oder dritt paddeln kann – haben genug Platz für unser persönliches Gepäck und die Gruppenzelte. Alles andere, z. B. das Küchenzelt und die Verpflegung, wird von unserem Begleitfahrzeug transportiert.

In den ersten zwei Tagen machen wir uns zunächst am See mit den Booten und dem Paddeln vertraut, dann brechen wir zu unserer Reise auf! Jeden Morgen, wenn alles gut eingepackt und verstaut ist, paddeln wir zum nächsten Campingplatz; dort angekommen, bauen wir unser Lager wieder auf. Nach dem gemeinsamen Essen bleibt uns noch genügend Zeit zum Schwimmen, Spielen, Singen und Geschichtenerzählen.

Wenn Du im Sommer zwischen 12 und 14 Jahre alt bist, gut schwimmen kannst und Lust hast, draußen zu sein und gemeinsam mit anderen etwas zu erleben, dann ist diese Kanutour genau das Richtige für Dich! Das Kanuteam 2018 freut sich auf Dich!

Leitung: Markus Harm, Pfarrer, Dresden
Tel: 0351. 25 06 10 90, E-Mail: markus.harm@christengemeinschaft.org

Teilnahmebeitrag für 14 Tage: 485,00 €. Darin enthalten sind Buskosten ab/bis Fürstenberg zum/ab Basislager, Unterkunft in Zelten, Verpflegung, pädagogische Betreuung, Kanunutzung, Schwimmwesten, Materialkosten sowie eine Unfall- und Haftpflichtversicherung.

 

Anmeldung